Feuerwehrtechnische Aus- und Fortbildung

Übung macht den Meister

 

Durch den Fortschritt der Technik, Veränderung von Baustoffen und stetig zunehmenden Spezifizierung von Gesetzen, Normen und Vorschriften wird die Arbeit der Feuerwehrmänner und -frauen immer mehr zu einem hochspezialisierten Tätigkeitsbereich. Neben dem ursprünglichen Kerngebiet – der Brandbekämpfung – decken Feuerwehrkräfte heute auch Aufgaben in der allgemeinen Gefahrenabwehr wie dem Katastrophenschutz, Gefahrgutunfällen oder der Speziellen Rettung aus Höhen und Tiefen ab. Hierfür ist neben fundiertem Fachwissen auch praktische Erfahrung notwendig, welche wir auf unserem Testgelände vermitteln können. So bietet sich bei uns die Möglichkeit, Evakuierungs-, Lösch- und Brandszenarien realgetreu nachzustellen, in der Praxis kontrolliert zu üben und so auf den Notfalleinsatz bestmöglich vorbereitet zu sein.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Institut für Brand- und Löschforschung
© IBLF-GmbH
Altenbergerstraße 64, 01744 Dippoldiswalde OT Schmiedeberg
Tel: +49 0350 52 29 07 42
E-mail: info@iblf-gmbh.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt